Die ganze News

< Talentmobil besucht Hbu
07.11.2019

Theater in der Aula des Hellweg Berufskollegs


Die 140 Schülerinnen und Schüler der AV-, BF-, und BFT-Klassen besuchten jetzt das Theaterstück „Wir waren mal Freunde“. Inszeniert vom Tourneetheater „Radiks“ aus Berlin, einem Schauspielerduo, konnten die Teilnehmenden ein 65-minütiges Bühnenstück zu den Themen Fremdenfeindlichkeit, Gewalt und Freundschaft erleben. Auf der Bühne der Aula des Hellweg Berufskollegs sahen die SuS ein spannendes Stück, brisanter Aktualität, welches die Jugendlichen in ihrer Lebenswelt abholte und zum Nachdenken brachte. In einem Schauspiel aus falschen Verdächtigungen, Ehre, Religion, Herkunft und Kultur entwickeln die Schauspieler den pädagogischen Ansatz des „no-blame-approach“, der sich den oben genannten Themen nähert, ohne zu werten oder verurteilen. Die Aufführung bot die Basis für nachfolgende Gespräche und Einträge in ein Gästebuch. Viele Schülerinnen und Schüler konnten ihre persönliche Situation in dem Stück wiedererkennen und fühlten sich durch das Theaterstück betroffen.


Copyright © 2012 Hellweg Berufskolleg Unna | All Rights Reserved